Die Siegergruppe Echte Fründe vum Stallberg im Stallberger Vedelszug 2013 und 2015.

 

(2015)   Fuß-, Musik- und Tanzgruppen prägten das Bild beim  Stallberger Zug. Gleich zweimal wurde das leere Stadtsäckel thematisiert. So gingen die „Echte Fründe vum Stallberg“ als „Panzerknacker von Entenhausen“. An ihrem Wagen plakatierten sie mit frisch gedruckten-Pleite-Euros die Misere, hatten dazu ein gerupftes Huhn aufgeknüpft. Zur Feier des Tages war es  mit Mini-Federboa geschmückt.