Pünktlich zur närrischsten Session desJahrhunderts, am 11.11.11 luden wir zur Karnevalseröffnung ein.  Um 19.11 Uhr konnten die eingeladen Vereineim Vereinsheim der SG DJK Stallberg-Wolsdorf, im Hof des ehemaligen Kindergarten an der Kaldauer Strasse begrüßt werden. Neben der KG StallbergerJonge un Mädche, den Lollipopps, den bösen Mädchen und Jungen,  der Chorgemeinschaft Germania, der DJKStallberg-Wolsdorf konnte auch das Stallberger Kirmesgeloog begrüßt werden. AmHöhepunkt des Abends wurde durch Rolf Körber, Literat und Präsident derStallberger Jonge un Mädche, und unter musikalischer Unterstützung von WernerSchumacher (Kappendraht),  “Buur” SaschaI (Sascha Theisen), “Juffer” Viola I (Volker Lürken) und “Prinz” Marc I (MarcDemmer), zum “1. Stallberger Buure Dreijestern” proklamiert. Nach Verleihungder Sessionsorden, der Verlesung der 11 Gebote und singen des Sessionsliedeswurde bis in die frühen Morgenstunden gesungen, getanzt und geschunkelt.

Vielen Dank an alle für einen tollen Abend !

Spass Dreijesteen 2011/2012